Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will - Victor Hugo

Kosten

Die Kosten für eine Stunde Behandlung betragen 70,00 Euro, bei längeren Behandlungen entsprechend mehr.

Das Behandlungshonorar wird direkt im Anschluss an die Behandlung fällig. Es besteht nur die Möglichkeit der Barzahlung gegen Quittung.

Bei Gruppenarbeiten gibt es unterschiedliche Preise, ebenso bei Seminaren, die Sie dann erfragen können.

Bei gesetzlich Versicherten übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Kosten nicht.
Bei Zusatzversicherungen können Heilpraktikerleistungen in den Tarifen enthalten sein.
Bei Privatversicherungen ist es abhängig vom Tarif, welche Leistungen übernommen werden.
Hier erfolgt dann eine Rechnungsstellung.
Werden Kosten nur teilweise erstattet, trägt der Patient die Restkosten selbst.

Wenn Sie mal einen Termin nicht wahrnehmen können, möchte ich diesen gern an andere Klienten vergeben können.
Dazu müssen vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Für Montagstermine gilt der Freitag.
Sonst entstehen für Sie Ausfallkosten.